Settleplate Schimmelpilz-Lufttest

2 x Settle Plate Schimmelpilz-Lufttest

Schimmelpilz kann hinter Paneelen, Wänden und anderen versteckten Stellen gute Wachstumsbedingungen vorfinden. Im Verdachtsfalle eines Schimmelpilzangriffs solcher Orte ist es eine gute Idee, einen Settle Plate Schimmelpilz-Lufttest durchzuführen.

Sie können leicht selbst den Pilzsporengehalt der Luft feststellen. Legen Sie einfach die Petrischale, die Sie mit der Post erhalten, eine Stunde lang ohne Deckel aus. Setzen Sie den Deckel auf und warten Sie vier Tage. Danach können Sie selbst die Anzahl an Schimmelpilz-Kolonien zählen. Bei 0 bis 3 Schimmelkolonien bestehen keine Probleme mit Schimmel. Bei 4-6  Schimmelkolonien ist die Zahl der Schimmelpilzsporen in der Luft etwas höher als normal, aber wahrscheinlich problemlos (die Schimmelpilzsporen können z.B. von einem Wald in der Nähe stammen). Sie können ggf. einen erweiterten Test in Erwägung ziehen, wenn Sie 4-6 Schimmelkolonien im Lufttest feststellen. Bei mehr als 7 Schimmelpilzkolonien empfehlen wir weitere Vorkehrungen, da dies ein deutliches Indiz auf Schimmelangriff ist.

Ein Settle Plate Schimmel-Lufttest ist ausreichend für einen Raum bis ca. 40 m². Darüberhinaus können Schimmelpilzsporen aus dem Freien ihren Weg in das Gebäude finden; für eine höhere Aussagekraft des Tests können Sie zwei Schimmelpilztests durchführen – einen draußen und den anderen drinnen. Dadurch können Sie den Einfluss der Pilzsporen von draußen auf das Ergebnis korrigieren.

62,00 EUR

Settleplate schimmelpilz-lufttest

Schimmelpilz kann hinter Paneelen, Wänden und anderen versteckten Stellen gute Wachstumsbedingungen vorfinden. Im Verdachtsfalle eines Schimmelpilzangriffs solcher Orte ist es eine gute Idee, einen Settle Plate Schimmelpilz-Lufttest durchzuführen.

Sie können leicht selbst den Pilzsporengehalt der Luft feststellen. Legen Sie einfach die Petrischale, die Sie mit der Post erhalten, eine Stunde lang ohne Deckel aus. Setzen Sie den Deckel auf und warten Sie vier Tage. Danach können Sie selbst die Anzahl an Schimmelpilz-Kolonien zählen. Bei 0 bis 3 Schimmelkolonien bestehen keine Probleme mit Schimmel. Bei 4-6  Schimmelkolonien ist die Zahl der Schimmelpilzsporen in der Luft etwas höher als normal, aber wahrscheinlich problemlos (die Schimmelpilzsporen können z.B. von einem Wald in der Nähe stammen). Sie können ggf. einen erweiterten Test in Erwägung ziehen, wenn Sie 4-6 Schimmelkolonien im Lufttest feststellen. Bei mehr als 7 Schimmelpilzkolonien empfehlen wir weitere Vorkehrungen, da dies ein deutliches Indiz auf Schimmelangriff ist.

Ein Settle Plate Schimmel-Lufttest ist ausreichend für einen Raum bis ca. 40 m². Darüberhinaus können Schimmelpilzsporen aus dem Freien ihren Weg in das Gebäude finden; für eine höhere Aussagekraft des Tests können Sie zwei Schimmelpilztests durchführen – einen draußen und den anderen drinnen. Dadurch können Sie den Einfluss der Pilzsporen von draußen auf das Ergebnis korrigieren.